Reisekosten / Verpflegungspauschale bei Abwesenheit von mehr als 8 Stunden ohne Übernachtung:

Dokumentieren Sie die Zeiten Ihrer Abwesenheit korrekt, und vermeiden Sie Abrundungen!

Die Auszahlung der Verpflegungspauschale an Ihre Mitarbeiter ist nur steuer- und sozialversicherungsfrei möglich, wenn die Abwesenheit länger als 8 Stunden beträgt, und dies entsprechend dokumentiert wird.

Wird dies beachtet, und die tatsächliche Abwesenheit minutengenau, z.B. 8 Stunden 3 Minuten, dokumentiert, gehen Sie Diskussionen bei einer Prüfung durch das Finanzamt aus dem Weg.

 

Erscheinungsdatum:

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.